Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung

Diese Bedingungen gelten für den gesamten Geschäftsverkehr zwischen Winkelhof Natur und Kunden. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt der Verkäufer nur an, wenn dies ausdrücklich und in Schriftform vereinbart wurde.

2. Lieferung

Die Lieferung erfolgt auf Kosten des Kunden. Grundsätzlich werden alle Sendungen vom jeweiligen Versandpartner von Winkelhof Natur befördert.

3. Zahlungsdingungen

Die Zahlung hat sofort nach Rechnungseingang ohne Abzug zu erfolgen. Winklhof Natur ist berechtigt, bei Nichteinhaltung des Zahlungsziels ohne weitere Inverzugsetzung Zinsen von 5 Prozentpunkte über dem gesetzlichen Basiszinssatz zu berechnen.

4. Eigentumsvorbehalt

Alle Lieferungen erfolgen mit erweitertem Eigentumsvorbehalt gemäß § 455 BGB, d.h. die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Winklhof Natur. Die gelieferten Erzeugnisse verbleiben im Eigentum von Winklhof Natur, bis der Kunde alle gegenwärtigen Forderungen von Winklhof Natur gegen ihn bezahlt hat. Der gewerbliche Kunde darf die Erzeugnisse seines ordentlichen Geschäftsbetriebes weiterveräußern. Schon jetzt tritt er bis zur Tilgung aller Forderungen von Winklhof Natur die ihm aus der Weiterveräußerung gegen seine Abnehmer zustehenden Rechte mit allen Nebenrechten und Sicherheiten an Winklhof Natur ab. Soweit die Forderungen in ein Kontokorrentverhältnis mit dem Abnehmer aufgenommen werden, gelten die Forderungen in voller Höhe, nach erfolgter Saldierung der anerkannte Saldo, als abgetreten, so weit darin die Forderungen aus der Weiterveräußerung der von Winklhof Natur gelieferten Erzeugnisse enthalten sind. Der Kunde darf die an Winklhof Natur abgetretenen Forderungen selbst einziehen, solange er sich nicht in Zahlungsverzug befindet oder die Zahlungen eingestellt hat. Der Kunde darf die Vorbehaltsware weder verpfänden noch zur Sicherung übereignen sowie die abgetretenen Forderungen aus der Weiterveräußerung nicht anderweitig abtreten. Beeinträchtigungen durch Dritte ist sofort zu widersprechen. Übersteigt der Wert der Vorbehaltsware zusammen mit den sonst von Winklhof Natur eingeräumten Sicherheiten die Forderungen von Winklhof Natur gegen den Kunden um mehr als 20%, so ist Winklhof Natur insoweit auf Verlangen des Bestellers zur Freigabe verpflichtet.

5. Mängelhaftung

Der Kunde hat Anspruch auf Ersatz in Natur. Schadensersatzansprüche wegen Unmöglichkeit der Leistung, Verzugs, positiver Forderungsverletzung, Verschuldens bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, insbesondere eine Haftung für Folgeschäden und entgangenen Gewinn, sind nach folgender Maßgabe ausgeschlossen. Der Haftungsausschluss erstreckt sich nicht auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit von Winklhof Natur, seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen. Er erstreckt sich weiter nicht auf Schadensersatzansprüche wegen von Winklhof Natur, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen zu vertretenden Unmöglichkeit oder wegen Verzugs, es sei denn, es handle sich um mittelbare Schäden, bei unmittelbaren Schäden ist hier die Haftung auf den Auftragswert beschränkt. Im kaufmännischen Geschäftsverkehr ist die Haftung von Winklhof Natur bei grober Fahrlässigkeit von Erfüllungsgehilfen auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt. Bei Betriebsstörungen im eigenen oder in fremden Betrieben oder im Fall höherer Gewalt kann sich Winklhof Natur sofort und einseitig vom Vertrag lösen, es sei denn, es liegt anfängliche Unmöglichkeit vor. Bei den Produkten aus der EM-Technologie handelt es sich teils um lebende bzw. natürliche Produkte. Wir versenden ausschließlich so frisch wie möglich sorgfältig abgefüllte Kulturen und fachgerecht hergestellte Produkte. Der Anwender hat vor der Verwendung stets auf das Abfülldatum zu achten, das er auf dem Etikett der Verpackung bzw. auf dem Beipackzettel finden kann. Das EM-1 und die Zuckerrohrmelasse sind ungeöffnet mindestens zwölf Monate nach Abfülldatum haltbar, vorausgesetzt, die Kulturen bzw. Produkte werden kühl und dunkel gelagert.

6. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Erklärung und dem Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Winklhof Natur
Winkl 1
D-84189 Pauluszell
Betriebsleiter: Josef Huber

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Ware einen Betrag von 40 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

7. Anwendbares, Recht, Wirksamkeit, Schriftform

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Abweichungen von den Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen bedürfen der Schriftform.

8. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Landshut.

Fachberatung und Bestellservice: Telefon: +49 (0) 8745 / 566, Telefax: +49 (0) 8745 / 1377

Anschrift:
Winklhof Natur
Winkl 1
D-84189 Pauluszell

0

Your Cart